Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Behörden / Organisationen mit Leistungsvereinbarung / Gemeinnützige Gesellschaft

Artikelaktionen

Navigation

Gemeinnützige Gesellschaft

Gemeinnützige Gesellschaft

Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Zug (GGZ) wurde 1884 gegründet. Seither hat sie immer wieder neue Werke aufgebaut und diese den ändernden Anforderungen angepasst. In den letzten Jahren hat sie mehrere Institutionen gegründet, die sich Menschen mit Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt annehmen. Ebenfalls unterstützt sie Kinder und Jugendliche bei ihren Freizeitaktivitäten. Die GGZ ist als bedeutendes Sozialwerk in der Region gut verwurzelt und geniesst Unterstützung des Kantons und der Gemeinden.

Die privatrechtlich organisierte GGZ ist in ihrer Arbeit unabhängig. Unter der Führung von 20 ehrenamtlich Tätigen und mit mehr als 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreibt sie 14 Institutionen in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Soziale Hilfe, Jugend und Kultur. Zudem finanziert sie weitere Projekte und Ideen. Über Leistungsaufträge entlastet sie auch die öffentliche Hand.

Gemeinnützige Gesellschaft

hidden-placeholder

hidden-placeholder