Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Sanierung mit Minergie-Zertifikat

Der Kanton Zug fördert umfassende Gesamtsanierungen mit Minergie-Zertifikat

Eine Sanierung nach dem Minergie-Standard bietet Ihnen Gewähr für hohen Komfort, tiefen Energieverbrauch und hohen Anteil erneuerbare Energien.

Der Kanton Zug fördert umfassende Gesamtsanierungen mit Minergie-Zertifikat (ohne Etappierung). Die Höhe der Förderbeiträge richtet sich nach der Gebäudekategorie und dem erreichten Standard:

Erreichter Standard Einfamilienhaus Mehrfamilienhaus Nicht-Wohnbau
Minergie(-A) 100 Fr./m2 EBF 60 Fr./m2 EBF 40 Fr./m2 EBF
Minergie-P(-A)  155 Fr./m2 EBF 90 Fr./m2 EBF 65 Fr./m2 EBF
Zusatzbeitrag "Eco" 5 Fr./m2 EBF 5 Fr./m2 EBF 5 Fr./m2 EBF

 Bitte beachten Sie insbesondere:

  • Ihr Gesuch müssen Sie zwingend vor Baubeginn einreichen.
  • Ihre Liegenschaft muss vor dem Jahr 2000 bewilligt worden sein.
  • Förderbeiträge an Minergie-Sanierungen können nicht mit Beiträgen an die Wärmedämmung kombiniert werden.

Hier finden Sie weitere Förderbedingungen und Hinweise zum Vorgehen.

Auskunft Gebäudeprogramm Minergie-Sanierung
Tel: 041 728 53 70
E-Mail: info.afu@zg.ch

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Raphael Felber

Fusszeile

Deutsch