Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Bodenschutz

Informationen zum Bereich Bodenschutz im Kanton Zug. Der Boden ist neben Luft und Wasser die wichtigste Lebensgrundlage. Die Fachstelle Bodenschutz FABO befasst sich mit dem qualitativen Bodenschutz.
Boden in Händen halten

Der Boden ist neben Wasser und Luft unsere wichtigste Lebensgrundlage. Deshalb muss er sorgfältig genutzt und nachhaltig geschützt werden.

Die Fachstelle Bodenschutz befasst sich mit dem qualitativen Bodenschutz, d.h. mit dem Schutz des Bodens vor chemischen Schadstoffen oder physikalischen Einflüssen wie Verdichtung und Erosion.

 

 

Aufgaben im Bereich Bodenschutz

  • Qualitativen Bodenschutz umsetzen und die langfristige Erhaltung des Bodens und seiner Funktionen gewährleisten
  • Die Belastungen des Bodens überwachen und beurteilen und Massnahmen bei Überschreitung der Richt-, Prüf- und/oder Sanierungswerte anordnen
  • Baugesuche auf ihre Umweltverträglichkeit beurteilen und mit geeigneten Auflagen dafür sorgen, dass der Boden nicht unnötig belastet wird
  • Die Öffentlichkeit zum Thema Bodenschutz informieren und beraten.
Themenkatalog: Umweltbelastungen