Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Hecken / Feldgehölze

Ökologische Aufgaben der Hecken und Feldgehölze / Heckeninventar
Feldgehölze im Kanton Zug, typisches Beispiel.
Bild Legende:

Hecken und Feldgehölze sind wertvolle Strukturen in unserer Kulturlandschaft. Vielfältige Hecken und Feldgehölze bieten Lebensraum für zahlreiche Kleintiere wie Vögel, Amphibien und Reptilien, Igel und Hermelin. Sie erfüllen zudem eine wichtige Funktion als Verbindungselement zwischen räumlich getrennten Lebensräumen. 

Der Kanton führt ein Inventar der Hecken und Feldgehölze. Dieses ist auf ZugMap einsehbar. Hecken und Feldgehölze sind gemäss der kantonalen Heckenverordnung zu erhalten. Ihr Schutz gilt auch unabhängig von der Inventarisierung. 

Die fachgerechte Pflege der Gehölze kann dem Agridea Merkblatt Hecken - richtig pflanzen und pflegen entnommen werden. 

Der Kanton unterstützt die Aufwertung und Neupflanzung von Hecken und Feldgehölzen ausserhalb der Bauzone.  

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Yvonne Keiser

Fusszeile

Deutsch