Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Befragung Verkehrsverhalten

Befragung zum Verkehrsverhalten

Seit 1974 wird alle 5 Jahre gesamtschweizerisch eine stichprobenartige Befragung der Bevölkerung zum Verkehrsverhalten durchgeführt. Anlässlich der letzten Befragung im Jahr 2010 wurden gesamtschweizerisch rund 63'000 Personen befragt.
Aus dieser Erhebung werden Aussagen zum Verkehrsverhalten der Bevölkerung abgeleitet. Die entsprechenden Daten dienen auch dazu, verkehrs- und raumplanerische Fragestellungen zu bearbeiten.

Kanton Zug Mikrozensus Verkehr 2010

Im Rahmen des Mikrozensus 2010 zum Verkehrsverhalten wurden 988 Personen aus dem Kanton Zug zu ihrem Verkehrsverhalten befragt. Diese 988 Personen stammen aus 939 Haushalten, in denen insgesamt 2'208 Personen leben. Aus dem Vergleich der gesamtschweizerischen Resultate mit der Auswertung für den Kanton Zug geht hervor, dass die Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zug mobiler sind als die gesamtschweizerische Bevölkerung. Im Mittel legen Zugerinnen und Zuger pro Jahr rund 14'900 Kilometer im Inland zurück. Das sind knapp 1'500 Kilometer mehr als der gesamtschweizerische Durchschnitt.
 

Kontakt: Stefan Bürgler

 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch