Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

B. Kosten und Termine

Kosten

Die Gesamtkosten für das Bustrassee Unterführung Sumpf betragen rund 30 Mio. Franken. Neben dem Kanton Zug übernimmt auch die Gemeinde Steinhausen einen Teil der Kosten. Beim Projekt geht es in erster Linie um die Verbesserung der ÖV-Feinverteilung. Deshalb subventioniert der Bund das Projekt im Rahmen der Agglomerationsprogramme voraussichtlich zu 40%.

Die Baukosten für die Sanierung der Kreuzung Alpenblick belaufen sich auf 6,8 Mio. Franken, die der Alten Steinhauser- und der Hinterbergstrasse auf knapp 9 Mio. Franken. An letzteren beteiligen sich die Gemeinde Cham und der Bund (rund 40%).

Termine

Baubeginn Unterführung Sumpf: September 2012

Baubeginn Sanierung Kreuzung Alpenblick und Alte Steinhauser-/Hinterbergstrasse: März 2013

Geplante Eröffnung der Unterführung Sumpf: April 2014

Fertigstellung der Bauarbeiten: Mai 2014

Weitere Informationen

Fusszeile

Deutsch