Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

1. Artenreicher Lebensraum

Bild Legende:

Schilfbestände machen den Zugersee zu einem Ort der Ruhe und Harmonie. Insbesondere das Westufer zwischen Choller und Buonas ist geprägt von grossen Flachwasserzonen – sie gehören zu den schönsten und bedeutendsten im Kanton.

Schilf ist aber nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein wichtiger Lebensraum. Tiere und Pflanzen finden hier ideale Lebensbedingungen; Sauerstoff, Wasser, Licht und Nährstoffe sind nahezu unbegrenzt vorhanden. Entsprechend gross ist der Artenreichtum in der Übergangszone vom Wasser zum Land. Sie bietet vielen Tieren Schutz, Rückzugsmöglichkeiten, ausreichend Brut- und Laichplätze sowie eine gute Nahrungsgrundlage.

Schliesslich ist Schilf ist ein wichtiger Indikator: Wo die Pflanzen gut gedeihen, ist die Natur intakt. Massnahmen zum Schilfschutz kommen deshalb unzähligen Lebewesen zugute.

Weitere Informationen

Fusszeile

Deutsch