Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Öffentliche Auflagen
  • Kantonsstrasse E, Gemeinde Cham, Lärmsanierung Dorfstrasse Hagendorn, Abschnitt Sinserstrasse–Ortsende

Kantonsstrasse E, Gemeinde Cham, Lärmsanierung Dorfstrasse Hagendorn, Abschnitt Sinserstrasse–Ortsende

Kantonsstrasse E, Gemeinde Cham, Lärmsanierung Dorfstrasse Hagendorn, Abschnitt Sinserstrasse–Ortsende

 

Gemäss den einschlägigen Vorschriften wird das Projekt «Lärmsanierung Dorfstrasse Hagendorn, Abschnitt Sinserstrasse–Ortsende»

vom 29. November bis 18. Dezember 2019

bei der Einwohnergemeinde Cham, Abteilung Planung und Hochbau, Dorfplatz 6, 6330 Cham sowie beim Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, Zug öffentlich aufgelegt.

Innert der Auflagefrist können die vom Projekt betroffenen Personen und Behörden Einsprache erheben. Die Einsprachen müssen schriftlich erfolgen und haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten. Sie sind der Baudirektion des Kantons Zug, Postfach, 6301 Zug, einzureichen.

Zug, 25. November 2019
Baudirektion des Kantons Zug
Florian Weber, Regierungsrat

Download

Download
Typ Titel Bearbeitet
395 E-06 LSP Auflageprojekt Technischer Bericht 20.11.2019
395 E-06 LSP Auflageprojekt Verfügungsentwurf 20.11.2019

Weitere Informationen

hidden placeholder

TBA - öffentliche Auflagen

Fusszeile

Deutsch