Navigieren auf Tangente Zug/Baar

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
02.10.2017

Grosse Chance für Baar

02.10.2017
Wenn alles nach Plan verläuft, dann fahren im Herbst 2021 die ersten Autos über die Tangente Zug/Baar. Ein wichtiger Eckpfeiler des Zuger Gesamtverkehrskonzepts ist damit realisiert. Die Bauarbeiten habe an verschiedenen Orten begonnen. Für Baar, so Arno Matter, Präsident des Gewerbevereins Baar, ist der Bau der Tangente eine grosse Chance «das Dorfzentrum aufzuwerten».
Bild Legende:

Wenn alles nach Plan verläuft, dann fahren im Herbst 2021 die ersten Autos über die Tangente Zug/Baar. Ein wichtiger Eckpfeiler des Zuger Gesamtverkehrskonzepts ist damit realisiert. Die Bauarbeiten haben an verschiedenen Orten begonnen. Für Baar, so Arno Matter, Präsident des Gewerbevereins Baar, ist der Bau der Tangente eine grosse Chance «das Dorfzentrum aufzuwerten».

Reportage aus Wirtschaft Zug, Gewerbeverein Baar, Ausgabe 05-06/2017

 

 

Weiterlesen

Weiterlesen
Typ Titel Bearbeitet
Grosse Chance für Baar.pdf 03.10.2017

Weitere Informationen

hidden placeholder

Mitteilungen

Fusszeile