Navigieren auf Datenschutzstelle

Datenschutzstelle

Die Datenschutzbeauftragte des Kantons Zug steht Bürgerinnen und Bürgern, Behörden und Medien für Auskünfte und Beratung bei der Bearbeitung von Personendaten durch kommunale und kantonale Behörden zur Verfügung.
Datenschutzstelle - Herzlich willkommen
Bild Legende:

Datenschutzstelle - Herzlich willkommen

Die Datenschutzstelle ist für Datenbearbeitungen durch

  • die kantonale Verwaltung (z.B. Amt für Migration, Strassenverkehrsamt, Steuerverwaltung etc.),
  • die gemeindlichen Verwaltungen (z.B. Einwohnergemeinden, Kirchgemeinden, Bürgergemeinden etc.) und
  • private Organisationen, soweit ihnen öffentliche Aufgaben mittels Leistungsvereinbarungen übertragen sind (z.B. RAV)

zuständig. In diesen Zuständigkeitsbereichen beraten und unterstützen wir nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch Privatpersonen.

Betrifft Ihr Anliegen eine Datenbearbeitung durch Private bzw. Unternehmen oder Bundesbehörden, bitten wir Sie, sich direkt an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) zu wenden.

Yvonne Jöhri
Datenschutzbeauftragte, Dr.iur.
Tel. +41 41 728 31 87
datenschutz.zug@zg.ch

Weitere Informationen

hidden placeholder

Startseite DSB

hidden placeholder

behoerden

Aktuell

Revidiertes Datenschutzgesetz

01.09.2020

Was ist neu per 1. Sept. 2020?

Überarbeitete Merkblätter Datensicherheit

29.07.2020

Die Merkblätter Datensicherheit sind überarbeitet worden.

Kontakt

Datenschutzbeauftragte des Kantons Zug Telefon +41 41 728 31 87

Fusszeile