Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Inventar und Verzeichnis der Denkmäler

Inventar und Verzeichnis der Denkmäler
Bild Legende:
Altes Schulhaus in Rotkreuz, 1933

Das Amt für Denkmalpflege und Archäologie führt das Inventar der schützenswerten Denkmäler sowie das Verzeichnis der geschützten Denkmäler.

 

 

 

 

 


Schützenswerte Denkmäler sind Bauwerke, für die aufgrund erster Abklärungen eine Schutzvermutung besteht. Sie wurden mit Beschluss der Direktion des Innern ins Inventar aufgenommen. Damit wird sichergestellt, dass im Falle geplanter Veränderungen frühzeitig abgeklärt werden kann, ob und wie weit denkmalpflegerische Interessen zu berücksichtigen sind. Das Inventar der schützenswerten Denkmäler wird derzeit revidiert.


Geschützte Denkmäler sind Bauwerke, die wegen ihres sehr hohen wissenschaftlichen, kulturellen oder heimatkundlichen Werts vom Regierungsrat oder von der Direktion des Innern unter Schutz gestellt wurden (siehe Unterschutzstellungsverfahren). Der Schutz ist im Grundbuch vermerkt. Veränderungen an geschützten Denkmälern bedürfen der Zustimmung des Amtes für Denkmalpflege und Archäologie.


Neben den hier zur Verfügung gestellten Listen nach Gemeinden (siehe unten) können inventarisierte und geschützte Denkmäler auch objektbezogen im Geoviewer ZugMap abgerufen werden. Dort können die Datenblätter zu den einzelnen Objekten eingesehen werden. (Kurzanleitung: 1. Geoviewer ZugMap mit Link öffnen; 2. Auf ein gelb oder rot eingefärbtes Gebäude klicken; 3. Links erscheint das Datenfenster des gewählten Gebäudes; 4. Im Datenfenster nach unten scrollen und dort «Datenblatt» im pdf öffnen.)

Bitte beachten: Die Datenblätter befinden sich im Aufbau und sind nicht für alle Gemeinden vollständig vorhanden.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Titel Typ
Was ist ein Denkmal? Was ist ein Denkmal?

Fusszeile