Navigieren auf Geoportal Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Geodaten beziehen

Kostenpflichtiger Bezug von Daten der amtlichen Vermessung. Kostenloser Bezug der übrigen Geodaten.

Daten der amtlichen Vermessung (AV-Daten)

Der Plan für das Grundbuch und Auszüge daraus (Katasterplan amtliche Vermessung) sind beim Nachführungsgeometer zu beziehen. Dieser gibt auf Wunsch auch digitale Daten der amtlichen Vermessung ab.
Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig.

Die Daten der amtlichen Vermessung können seit 01. Juli 2019 auch selbständig über den sog. GeoShop bezogen werden. Die Anleitung dazu ist dort als PDF-Datei abrufbar.


Höhenmodell auf Basis von LIDAR:
Die aktuellen Punktwolken (DTM 2020) können direkt bei swisstopo bezogen werden. Informationen dazu auf deren Webseite.

Höhenkurven 3D können bei der Abteilung Vermessung des Amts für Grundbuch und Geoinformation via Telefon oder Kontaktformular bezogen werden.
Ebenso die Punktwolken DTM / DOM aus dem Jahr 2013 (Produktion Kanton ZG).


Der Basisplan AV ist eine rasterisierte Hintergrundkarte basierend auf den Daten der amtlichen Vermessung. Bestellung Basisplan AV mit dem Online-Formular.


Für die Daten der amtlichen Vermessung sind keine Nutzungsgebühren fällig. Der Bearbeitungsaufwand für die Abgabe wird gemäss §§55 ff GeoIV-ZG (BGS 215.711) verrechnet.

zu den vollständigen Nutzungsbedingungen


Übrige Geobasisdaten

Viele Geobasisdaten nach Bundesrecht und Kantonsrecht sind direkt aus ZugMap.ch heraus kostenlos beziehbar. Primär wird das Format Geopackage angeboten, auf Anfrage auch Shapefiles. Je nach Thema sind auch die Formate DXF oder INTERLIS ITF/XTF verfügbar. Die Geobasisdaten nach Bundesrecht sind auch unter geodienste.ch als WFS oder als Datei in verschiedenen Formaten (INTERLIS ITF/XTF, Shape, Geopackage) beziehbar.

Datenabgaben sämtlicher Geobasisdaten durch die Abteilung Geoinformation in analoger oder digitaler Form sind kostenpflichtig gemäss §§55 ff GeoIV-ZG (BGS 215.711).

Weitere Informationen

Fusszeile