Navigieren auf Geoportal Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Geodatenbereitstellung

Informationen zur Geodatenbereitstellung für Geodaten zum Datenbezug frei verfügbar sind.

Übersicht

Der Kanton Zug stellt ein grosser Teil seiner Geoinformation frei zur Verfügung.

Diese Information kann pro Thema als Geodienst (Kartendienst) sowohl als Vektordaten (WFS) als auch als Rasterdaten (WMS/WMTS) eingebunden werden. Der grosse Vorteil der Geodienste ist die Aktualität dieser Information. Die Verantwortung der Aktualität liegt beim Anbieter des Dienstes. 

Schweizweit harmonisierte Geodienste sowie Geodaten in verschiedenen Formaten können direkt über www.geodienste.ch bezogen werden.

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen GIS Kanton Zug

Datenbezug

Neben den Daten der amtlichen Vermessung werden auch Fachthemen vom Amt für Grundbuch und Geoinformation als Vektordatensätze bereitgestellt. Über ZugMap.ch bieten wir diese Geodaten zum Download an.

Die Datenbezüge müssen von der Benutzerin und vom Benutzer periodisch wiederholt werden, damit mit möglichst aktuellen Daten gearbeitet wird. Die Verantwortung dazu liegt bei der Benutzerin und dem Benutzer.

Datenformate

Zu den einzelnen Datenformaten nachfolgend einige Informationen:

GeoPackage (GPKG): Dieses moderne Datenformat bietet neben der Geometrie auch alle Attribute an. Dieses Format ist dem DXF oder Shapefile vorzuziehen.

Drawing Interchange File Format (DXF): Dieses Datenformat wurde zum CAD-Datenaustausch von CAD-Programmen entwickelt. CAD-Dateien sind Zeichnungen(computer aided design) und bieten keine themenbasierten Attributdaten. Die einzelnen Ebenen des Themas können über den «Layer» klassifiziert werden.

Shapefile (SHP): Einfaches, bezüglich der Datenqualität nur wenig anspruchsvolles Format. Es unterstützt nur Punkte, Linien oder Flächen als Basis-Elemente eines GIS. Datensätze, welche Bogen enthalten, werden in dieser Datenlieferung fehlerhaft dargestellt.

Weitere Informationen

Fusszeile