Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Amt für Grundbuch und Geoinformation

Das Amt für Grundbuch und Geoinformation umfasst die Abteilungen Geoinformation, Grundbuch, Vermessung.
Bild Geodaten
Bild Legende:

Wir sind das Kompetenzzentrum für die Sicherheit des Grundstückverkehrs und für die Informationen über Geodaten. Unsere Aufgabe ist die Führung des Grundbuchs als öffentliches Register, in welchem die rechtsgültigen Grundstücke und deren Besitzer verwaltet werden. Wir leiten die amtliche Vermessung, welche die Grundlagen des Privateigentums erhebt und zur Verfügung stellt. Auch sind wir für das GIS Kanton Zug verantwortlich, über welches wir die öffentlich zugänglichen Daten der Allgemeinheit zur Verfügung stellen und für das wir die Geodaten des Kantons Zug koordinieren. Zudem führen wir den ÖREB-Kataster.

In den drei Abteilungen des Amtes sind rund 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter und wir halten Sie über Aktuelles aus dem Amt für Grundbuch und Geoinformation auf dem Laufenden.

♦ Information zur ausserordentlichen Lage rund um das Coronavirus ♦

Der Schalter des Amtes für Grundbuch und Geoinformation ist seit dem 16. August 2021 wieder zu den normalen Öffnungszeiten (08.00 - 11.45 Uhr / 13:30 - 17.00 Uhr) geöffnet. Ergänzend zum Angebot der Gemeinden sind öffentliche Beurkundungen auch im Amt für Grundbuch und Geoinformation wie bis anhin möglich. Dabei hält das Amt für Grundbuch und Geoinformation die geltenden Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und des amtsinternen Schutzkonzepts zu Hygiene und Verhalten strikte ein. In unseren öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten gilt eine Maskentragpflicht.

Diese Vorgaben und unsere Räumlichkeiten führen jedoch zu Einschränkungen. Aufgrund dessen sind Beratungen betreffend das Grundbuch und öffentliche Beurkundungen nur auf telefonische Voranmeldung möglich.

Zudem kann - insbesondere bei einer Beurkundung - den am Geschäft nicht beteiligten Drittpersonen (wie Vermittler, Treuhänder oder Familienangehörige ohne Partei- bzw. Vertretereigenschaft) kein Einlass gewährt werden.

Wichtig: Mit Personen, die an Covid19 erkrankt sind, sich krank fühlen oder Symptome einer akuten Atemwegsinfektion aufweisen (Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit mit oder ohne Fieber, Fiebergefühl, Muskelschmerzen) und/oder die in letzter Zeit einen Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns erlitten haben, führen wir keine Termine durch. In diesen Fällen sind bereits vereinbarte Termine zu verschieben.

Wir bitten um Ihr Verständnis und entschuldigen uns für allfällige Unannehmlichkeiten. Bleiben Sie gesund! 

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch