Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Daten der amtlichen Vermessung: Nutzungsgebühren fallen weg

Daten der amtlichen Vermessung: Nutzungsgebühren fallen weg

02.07.2019
Daten der amtlichen Vermessung: Nutzungsgebühren fallen weg

Per Anfang Juli 2019 fallen die Nutzungsgebühren für die Daten der amtlichen Vermessung weg. Die Neuerung hängt mit dem Inkrafttreten des teilrevidierten Geoinformationsgesetzes zusammen. Der Wegfall der Gebühren ist nicht nur für die Kundschaft erfreulich, sondern auch für die Verwaltung, deren Administrativaufwand reduziert wird. Die Daten können über zwei verschiedene Plattformen bezogen werden.

Die Plattform Geodienste, eine von den Kantonen betriebene Einrichtung, ist primär für die Einbindung von Geodaten in andere Systeme geeignet. Auf der Plattform GeoShop sind Daten in verschiedenen Datenmodellen erhältlich und können als Datei heruntergeladen werden.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile