Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Leitungskataster Kt. ZG

Informationen zum kantonalen Leitungskataster
LK-Logo
Bild Legende:

Das Projekt «Leitungskataster» hat zum Ziel, die geographische Lage sowie Art und Grösse von Leitungen der Ver- und Entsorgung mit ihren ober- und unterirdischen baulichen Anlagen abzubilden und diese als Darstellungsdienst zugänglich zu machen. Dies umfasst die Medien Wasser, Abwasser, Elektrizität, Gas, Kommunikation sowie Fernwärme.

Der Leitungskataster ist die Teilmenge der Werkinformation, die es erlaubt, den durch Leitungen und Trassenführung verschiedener Medien belegten Raum grafisch darzustellen. Er umfasst die zugehörigen Geodaten in einem Ver- und Entsorgungsgebiet. Der Leitungskataster ist ein wichtiges Koordinationsinstrument für Orientierungs- und Planungsaufgaben im öffentlichen Raum.

Gemäss Geoinformationsverordnung (Geo-IV) gehören die im Leitungskataster enthaltenen Informationen der «Zugriffsberechtigungsstufe B» an, weshalb sie nicht öffentlich zugänglich sind. Interessierte Personen ausserhalb der kantonalen und kommunalen Verwaltung wenden sich daher für Leitungsinformationen an die jeweilige Gemeinde.

Dokumente

Dokumente
Typ Titel Dokumentdatum
Mustervertrag Datenverwaltungsstelle.doc 17.11.2020
Leitungskatasterverordnung ZG.pdf 17.11.2020
Leitungskataster ZG - Erläuterungen.pdf 17.11.2020

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch