Navigieren auf Kanton Zug

Historische Aufarbeitung der sozialen Fürsorge

Historische Aufarbeitung der sozialen Fürsorge

Seit Jahren ist bekannt, dass zahlreichen von den so genannt «fürsorgerischen Zwangsmassnahmen» betroffenen Personen Unrecht geschehen ist – auch im Kanton Zug. Doch ein umfassendes Bild über die damaligen Geschehnisse, die Gesetze und Ausführungsbestimmungen, die Vorgehensweisen und insbesondere das Ausmass fehlen.

Der Kanton Zug hat deshalb beschlossen, diese wichtige Lücke zu schliessen und die Geschichte der sozialen Fürsorge historisch umfassend aufzuarbeiten. Es soll umfangreiches Wissen über die Umstände der sozialen Fürsorge im Zeitraum von 1850 bis zur Gegenwart untersucht und publiziert werden.

Das Zuger Projekt unterscheidet sich von den bisherigen nationalen und lokalen Projekten dahingehend, dass die Geschichte der sozialen Fürsorge im Kanton Zug insgesamt aufgearbeitet wird. Zudem sollen Interviews mit Betroffenen und Akteuren neue Aspekte des Fürsorgewesens aufzeigen, die in schriftlichen Quellen kaum zu erschliessen sind. Dazu sucht die BLG Beratungsstelle für Landesgeschichte Zeitzeuginnen und Zeitzeugen.

Medienberichte

Medienberichte
Titel Typ
ZZ Soziale Fürsorge - «Über 300 000 Franken fehlen noch» - Febr. 2019 ZZ Soziale Fürsorge - «Über 300 000 Franken fehlen noch» - Febr. 2019
ZUB Soziale Fürsorge - Zwangsmassnahmen «Als Arme und Waisen im Heim aufwuchsen» - Jan. 2019 ZUB Soziale Fürsorge - Zwangsmassnahmen «Als Arme und Waisen im Heim aufwuchsen» - Jan. 2019
ZZ Soziale Fürsorge - «Stille Nacht, frostige Nacht» an der Gemeindeversammlung in Hünenberg - Dez. 2018 ZZ Soziale Fürsorge - «Stille Nacht, frostige Nacht» an der Gemeindeversammlung in Hünenberg - Dez. 2018
ZZ Soziale Fürsorge - «Es ist eine moralische Verpflichtung» - Dez. 2018 ZZ Soziale Fürsorge - «Es ist eine moralische Verpflichtung» - Dez. 2018
ZUP Soziale Fürsorge - Dunkles Kapitel wird endlich aufgearbeitet - Dez. 2018 ZUP Soziale Fürsorge - Dunkles Kapitel wird endlich aufgearbeitet - Dez. 2018
ZUP Soziale Fürsorge - Kommentar «Jetzt aber schnell das fehlende Geld schicken!» - Dez. 2018 ZUP Soziale Fürsorge - Kommentar «Jetzt aber schnell das fehlende Geld schicken!» - Dez. 2018
ZW Soziale Fürsorge - Forschungsauftrag erteilt - Nov. 2018 ZW Soziale Fürsorge - Forschungsauftrag erteilt - Nov. 2018
LZ Soziale Fürsorge - Zug erteilt Auftrag für die historische Aufarbeitung sozialer Fürsorge - Nov. 2018 LZ Soziale Fürsorge - Zug erteilt Auftrag für die historische Aufarbeitung sozialer Fürsorge - Nov. 2018
ZZ Soziale Fürsorge - Interview Frau Landammann und Staatsarchivar - Die Zeit ist reif - Aug 2018 ZZ Soziale Fürsorge - Interview Frau Landammann und Staatsarchivar - Die Zeit ist reif - Aug 2018
ZZ Verdingkinder - Es ist ein öffentliches Thema geworden - April 2018 ZZ Verdingkinder - Es ist ein öffentliches Thema geworden - April 2018
ZP Verdingkinder - Wo Kinder aus der WC-Schüssel trinken mussten - März 2018 ZP Verdingkinder - Wo Kinder aus der WC-Schüssel trinken mussten - März 2018
ZP Verdingkinder - Nur eine Gemeinde hat sich entschuldigt - Jan 2018 ZP Verdingkinder - Nur eine Gemeinde hat sich entschuldigt - Jan 2018
ZZ Verdingkinder - In der Opferfalle - Jan 2018 ZZ Verdingkinder - In der Opferfalle - Jan 2018
ZZ Verdingkinder - Aufruf und Entschuldigung zugleich - Dez 2017 ZZ Verdingkinder - Aufruf und Entschuldigung zugleich - Dez 2017
ZZ Verdingkinder - Leserbrief - Solche Wunden können nicht nur finanziell entschädigt werden - Dez 2017 ZZ Verdingkinder - Leserbrief - Solche Wunden können nicht nur finanziell entschädigt werden - Dez 2017
ZZ Verdingkinder - Leserbrief - Verdingt und misshandelt - Dez 2017 ZZ Verdingkinder - Leserbrief - Verdingt und misshandelt - Dez 2017
LZ Verdingkinder - Das ist ein Schutzmechanismus - Juli 2017 LZ Verdingkinder - Das ist ein Schutzmechanismus - Juli 2017
ZZ Verdingkinder - Detektivarbeit im Zuger Staatsarchiv - Feb 2017 ZZ Verdingkinder - Detektivarbeit im Zuger Staatsarchiv - Feb 2017
ZP Soziale Fürsorge - Kanton Zug sucht ehemalige Verdingkinder für Forschungsprojekt - Mai 2019 ZP Soziale Fürsorge - Kanton Zug sucht ehemalige Verdingkinder für Forschungsprojekt - Mai 2019

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Claudia Schwager
Projektleiterin
Tel.: +41 41 728 31 75
Fax: +41 41 728 37 17
E-Mail: claudia.schwager@zg.ch

Fusszeile