Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

3. Interkulturelles Dolmetschen

dolmetschen


Verstehen und verstanden werden ist die Grundlage menschlichen Zusammenlebens. Aus diesem Grund bildet die interkulturelle Verständigung einen wichtigen Pfeiler im Kantonalen Integrationsprogramm. Um die Verständigung im Kontakt mit Behörden aus dem Sozial-, Gesundheits- sowie Bildungsbereich zu gewährleisten, vermittelt der Dolmetschdienst Zentralschweiz qualifizierte Dolmetschende in über 50 Sprachen.

Der Dolmetschdienst Zentralschweiz vermittelt interkulturell Dolmetschende, die ein Gespräch von einer Sprache in die andere transportieren. Überdies stehen auch interkulturell Vermittelnde zur Verfügung, die zum Gesagten zusätzlich inhaltliche Ausführungen machen können.

Seit vielen Jahren ist die Tätigkeit des Dolmetschdienstes mit den Zentralschweizer Kantonen durch eine Leistungsvereinbarung geregelt. Für Institutionen aus dem Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsbereich im Kanton Zug gelten deshalb die subventionierten Tarife.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch