Navigieren auf Kanton Zug

Kind, Jugend, Familie

Die Abteilung Generationen und Gesellschaft engagiert sich für eine Kinder-, Jugend- und Familienpolitik, die den vielfältigen Lebens- und Familienformen im Kanton Zug Rechnung trägt.

Die Abteilung Gesellschaft engagiert sich für eine Kinder-, Jugend- und Familienpolitik, die den vielfältigen Lebens- und Familienformen im Kanton Zug Rechnung trägt.

Sie nimmt aktuelle Entwicklungen auf, koordiniert die unterschiedlichen Akteurinnen und Akteure, fördert deren vielfältige Aktivitäten und berät die Gemeinden und Institutionen im Rahmen ihrer Möglichkeiten bei Fragen rund um Familie, Kind und Jugend.

Sie organisiert Veranstaltungen für Fachpersonen und Zuständige aus Politik und Verwaltung.
Am 31. Oktober 2019 wird das Fachforum Kind/Jugend in Zug veranstaltet. Dabei steht der gemeinsame Dialog im Vordergrund, um eine möglichst umfassende Sicht auf das Thema Kind/Jugend im Kanton Zug zu gewinnen.
Im Rahmen des "Zentralschweizer Herbsts der Kinderrechte" findet am 19. November 2019 die Impulstagung "Unerhört!? 30 Jahre Kinderrechte" in Zug statt (Flyer unter Downloads).

Die Kinderbetreuungsseite bietet eine aktuelle Übersicht über die familien- und schulergänzenden Betreuungsangebote der Zuger Gemeinden.

Der Kanton fördert Projekte von und für Kinder und Jugendliche Jugendprojektbeiträge.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

vakant


Fachverantwortung Kind, Jugend, Familie
Geschäft: +41 41 728 39 17
Fax: +41 41 728 37 17

Rahel Moll


Fachmitarbeiterin Kind, Jugend, Familie
Geschäft: +41 41 728 39 12
Fax: +41 41 728 39 19
E-Mail: rahel.moll@zg.ch

Fusszeile

Deutsch