Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

7.1 Jugendprojektbeiträge

Förderbeiträge

 

Der Zuger Regierungsrat kann Beiträge an kantonal tätige Institutionen und Gruppen gewähren, die Kinder- und Jugendprobleme zu lösen suchen oder Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglichen.

Gesuche können laufend beim Kantonalen Sozialamt eingereicht werden. Sie müssen jedoch mindestens acht Wochen vor Durchführung eines Anlasses oder vor dem Start eines Projekts eingereicht werden.

Gesuchsformulare sind per E-Mail einzureichen. Beizulegen ist ein unterschriebenes Bestätigungsformular.

Es sind die gängigen Merkblätter zu verwenden. Das Kantonale Sozialamt ist zurzeit an der Überarbeitung der bestehenden Formulare. Diese werden voraussichtlich anfangs März 2019 aufgeschaltet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachmitarbeiterin Kind, Jugend, Familie: 041 728 39 12 oder .

Vorgaben für die Jugendverbände

Jugendverbände fördern wir im Speziellen in folgenden Bereichen:

  • Weiterbildungen von Leiterinnen und Leitern
  • Neuanschaffungen von Gruppenschlafzelten

Für diese zwei Bereiche liegen spezielle Regelungen vor, die im Merkblatt «Jugendförderung Verbände» ausgeführt sind. Unterstützungsgesuche der Jugendverbände, welche andere Bereiche betreffen, sind mittels des allgemeinen Gesuchsformulars «Kantonale Jugendförderung - Jugendprojektbeitrag» einzureichen.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Direkt zu

Fonds, Stiftungen und Tipps für die Organisation von Projekten und Events: www.jugend-zug.ch/freizeit-kultur/projekte-events/.

Bild Legende:

Fusszeile