Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Über das KES

Beschreibung des Organisationsaufbaus des KES.

Das Amt für Kindes- und Erwachsenenschutz (KES) lässt sich in folgende drei Organisationsbereiche aufteilen:

1. Die Amtsleitung

In diesem Bereich findet die administrative Führung des gesamten Amtes für Kindes- und Erwachsenenschutz statt. Die Amtsleiterin nimmt dabei eine besondere Stellung ein, da sie sowohl die Position der Amtsleiterin als auch jene der Präsidentin der Kindes- und Erwachsenenschutz­behörde innehat.

2. Die Behörde

In diesem Bereich findet die Massnahmenanordnung, -aufsicht und -überprüfung durch die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) statt. Die KESB wird dabei durch die beiden Abteilungen Unterstützende Dienste (UD) und Zentrale Dienste (ZD) unterstützt. Dabei zeichnen die unterstützenden Dienste verantwortlich für professionelle Sozial- und Rechtsabklärungen, die Abteilung Zentrale Dienste sorgt für reibungslose administrative Fallabwicklungen.

3. Die Mandatsführung

In diesem Bereich werden die von der KESB angeordneten Massnahmen durch das Mandatszentrum Zug (MaZ) geführt.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch