Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Neue Leitung Amt für Wald und Wild

Neue Leitung Amt für Wald und Wild

28.11.2018
Neue Leitung Amt für Wald und Wild

Neue Leitung Amt für Wald und Wild

Priska Müller und Martin Ziegler übernehmen per 1. Juni 2019 im Jobsharing die Leitung des Amts für Wald und Wild. Beide kennen das Amt von ihren bisherigen Funktionen und ergänzen sich aufgrund ihrer Fachgebiete bestens. Der bisherige Amtsleiter, Albin Schmidhauser, tritt per 31. Juli 2019 in den Ruhestand.

Der Zuger Regierungsrat hat die 35-jährige Priska Müller und den 42-jährigen Martin Ziegler für die Leitung des Amts für Wald und Wild ernannt. Beide sind schon seit mehreren Jahren in führender Funktion im Amt tätig: Müller leitet seit 2012 die Abteilung Fischerei und Jagd und ist stellvertretende Amtsleiterin; Ziegler leitet die Abteilung Schutzwald, Biodiversität und Naturgefahren. Unter ihrer Leitung soll die bewährte Organisationsstruktur des Amtes beibehalten und die Verantwortung an der Spitze des Amtes auf zwei bestens qualifizierte Fachleute verteilt werden, die sich ideal ergänzen. Priska Müller hat Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich studiert und breites Wissen in den Bereichen Wildtiermanagement, Jagd und Fischerei. Martin Ziegler ist gelernter Förster HF und kennt das forstliche Metier von Grund auf, insbesondere in den Bereichen Schutzwald, Waldbiodiversität und Naturgefahren. Beide haben in Führung und Management einen Hochschulabschluss.

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
Foto Neue Leitung Amt für Wald und Wild Foto Neue Leitung Amt für Wald und Wild 28.11.2018
Medienmitteilung Neue Leitung Amt für Wald und Wild Medienmitteilung Neue Leitung Amt für Wald und Wild 28.11.2018

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile