Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Notfalltreffpunkte RDZ

Notfalltreffpunkte Rettungsdienst Zug

Wenn im unwegsamen Gebiet einmal ein Unfall passieren sollte, ist die Erreichbarkeit für Rettungsfahrzeuge oder den Heli mitunter sehr schwer. Das Amt für Wald und Wild hat in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst Zug (RDZ) verschiedene Treffpunkte definiert und diese nummeriert. Bei einem Unfallereignis im Wald können Verletzte dem RDZ beim vereinbarten Treffpunkt übergeben werden oder die ortsunkundigen RDZ-Retter/innen können ab dem Treffpunkt zur Unfallstelle gelotst werden. Über die Notfallnummer 144 wird die anrufende Person mit der Einsatzleitzentrale von Schutz- & Rettung Zürich verbunden. Diese koordinieren die Einsätze des RDZ im Kanton Zug. Dem RDZ, der Zuger Polizei sowie den Feuerwehren im Kanton Zug sind diese Treffpunkte bekannt. Die Karten sowie eine Legende dazu stehen als Download (PDF-Dateien) zur Verfügung.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile