Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Stipendien

Teil der Zuger Bildungspolitik ist es, auch finanziell schwächer gestellten Bürgern und Bürgerinnen eine den Fähigkeiten und ...
Stipendienstelle des Kantons Zug
Bild Legende:

Der Kanton Zug ermöglicht auch finanziell schwächer gestellten Einwohnerinnen und Einwohnern eine den Fähigkeiten und Neigungen entsprechende Aus- oder Weiterbildung. Dabei gibt es zwei Formen von Ausbildungsbeiträgen:

Stipendien sind ein Beitrag an die Schulungs- und Lebenshaltungskosten ohne Rückzahlungspflicht.
Darlehen müssen bis spätestens 10 Jahre nach Abschluss der Ausbildung zurückbezahlt sein.

Massgebend für die Gewährung von Stipendien und Darlehen sind die finanziellen Verhältnisse der Antragsstellenden sowie deren Eltern.

Stipendienrechner
Mit Hilfe des Stipendienrechners können Sie eine erste Berechnung vornehmen. Der Stipendienrechner wurde mit der grösstmöglichen Sorgfalt entwickelt. Trotzdem sind alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Auskünfte erhalten Sie direkt bei der Stipendienstelle des Kantons Zug.

Bitte beachten: Im Stipendienrechner ausschliesslich ganze Zahlen einfügen, zum Beispiel:
15000 (statt 15'000)

Weitere Informationen

Fusszeile