Navigieren auf Kanton Zug

Übertritt während der 1. Sekundarklasse ins Langzeitgymnasium

Übertritt während der 1. Sekundarklasse ins Langzeitgymnasium (LZG)
Titelbild Übertritt 1. Sekundarklasse - Langzeitgymnasium
Bild Legende:

Der Übertritt während der 1. Sekundarklasse in die 1. Klasse des Langzeitgymnasiums richtet sich nach dem Übertrittsverfahren I. Diese Übertrittsmöglichkeit bietet die Chance, positiven Entwicklungen von Schülerinnen und Schülern, die seit dem 2. Semester der 6. Primarklasse stattgefunden haben und die sich auf die Lern- und Leis­tungssituation in der 1. Klasse der Sekundarschule auswirken, Rechnung zu tragen. Sofern eine deutliche Unterforderung in der 1. Sekundarklasse feststellbar ist, kann die Klassenlehrperson in Absprache mit dem Lehrerteam den Übertritt empfehlen. Dieser Übertritt bietet somit die letzte Gelegenheit von der Sekundarschule ins Langzeitgymnasium über­zutreten. Alle weiteren Übertrittsmöglichkeiten von der Sekundarschule ins Gymnasium betreffen das Kurzzeitgymnasium.

Weiterführende Informationen finden Sie mit den folgenden Links:

Excel für Datenerhebung für Lehrpersonen einer 1. Klasse Sekundarschule

Excel für Datenerhebung für Lehrpersonen einer 1. Klasse Sekundarschule
Typ Titel
Übertritt während der 1. Klasse Sekundarschule in die 1. Klasse Langzeitgymnasium Übertritt während der 1. Klasse Sekundarschule in die 1. Klasse Langzeitgymnasium

Weitere Informationen

Fusszeile