Navigieren auf Kanton Zug

Amt für Kultur

Das Amt für Kultur gliedert sich in die beiden Bereiche Kulturförderung und Kantonales Museum für Urgeschichte(n).

Förderpreise und Zuger Werkjahr 2020

Bild Legende:

Acht Künstlerinnen und Künstler wurden im Jahr 2020 mit einem Förderbeitrag ausgezeichnet und ein Werkjahr wurde vergeben. Da die Preisfeier aus den bekannten Gründen abgesagt werden musste, gibt es nun eine Würdigung der anderen etwas Art. Sehen Sie selbst und lesen Sie nach, was die ausgezeichneten Kunstschaffenden mit dem Preisgeld vorhaben. Wir gratulieren herzlich!

Förderbeiträge und Werkjahr 2021

Zuger Kunstschaffende aller Sparten können sich bis am 10. Mai 2021 für Förderbeiträge und das Zuger Werkjahr bewerben. Hier geht es zum Anmeldeformular und zu den Teilnahmebedingungen.

Finanzhilfen für Kulturschaffende

Kulturschaffende können wieder Ausfallentschädigung beantragen. Gemäss Pressekonferenz des Bundesrates vom 27. Januar 2021 sollen Kulturschaffende rückwirkend auf den 1. November 2020 Ausfallentschädigungen erhalten.  Gesuche für den Schadenszeitraum 1. November 2020 – 31. Januar 2021 können rückwirkend so rasch wie möglich bis 28. Februar 2021 eingereicht werden. Schäden zwischen dem 1.11. und 18.12.2020 stehen unter dem Vorbehalt, dass das Parlament die geplante Revision zur Rückwirkung von Art. 11 Abs. 2 Covid-19-Gesetz annimmt (Entscheid voraussichtlich am 19. März 2021). Weitere Informationen finden Sie hier.

Unterstützung für Kulturschaffende: Fundraising in Zeiten von Corona

Das IFZ Institut für Finanzdienstleistungen Zug organisiert in Zusammenarbeit mit den Zentralschweizer Kantonen und in Kooperation mit Fundraiso, IG Kultur Zug und Swissfundraising ab dem 26. April einen Online-Kurs zugunsten von Kulturschaffenden und Non-Profit-Organisationen im Kulturbereich.

Ziel der Initiative ist es, Kulturschaffende zu unterstützen, um sich durch gezielte Fundraising-Aktivitäten neue Einnahmequellen erschliessen zu können. In sechs Veranstaltungen werden die Voraussetzungen erarbeitet, um eine erfolgreiche Fundraising- Kampagne zu planen und umzusetzen.

Da etliche Kulturschaffende Corona-bedingt finanziell stark unter Druck stehen, wird der Kurs zu einer stark vergünstigten Teilnahmegebühr angeboten. Hier geht es zum Angebot.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch