Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Amt für Kultur

Das Amt für Kultur gliedert sich in die beiden Bereiche Kulturförderung und Kantonales Museum für Urgeschichte(n).

Der Kanton Zug stellt alljährlich Mittel für die Förderung des freien Kunstschaffens aller Sparten bereit. Es werden experimentelle, volkstümliche und etablierte Kulturaktivitäten und Kunstformen unterstützt.

Sie sollen der kulturellen Vielfalt des Kantons Zug dienen und in ihrer Gesamtheit möglichst vielen Bevölkerungs­gruppen die Teilnahme am kulturellen Leben ermög­lichen.

Jährlich werden Jurierungen und Wettbewerbe ausgeschrieben. Zudem erhalten einige Kulturinstitutionen regelmässige Betriebsbeiträge.

Zuger Anerkennungspreis 2016

Brigitte Moser
Bild Legende:
Brigitte Moser (grauwert.ch)

Der Regierungsrat des Kantons Zug ehrt die Schmuckkünstlerin, Galeristin und Kulturveranstalterin Brigitte Moser mit dem Zuger Anerkennungspreis 2016.

Die Baarerin Brigitte Moser prägt die Zuger Kulturszene seit vielen Jahren in herausragender und vielfältiger Weise. An der Dorfstrasse in Baar befinden sich ihr Goldschmiedeatelier und ihre Galerie «Schmuck Galerie Brigitte Moser», wo sie seit 2009 arbeitet und Veranstaltungen sowie Ausstellungen durchführt. Brigitte Moser kreiert Schmuck von hohem künstlerischem Gehalt und ihr künstlerisches Schaffen strahlt über die Kantonsgrenzen hinaus.

Nebst der Arbeit als Goldschmiedin und Schmuckkünstlerin engagiert sich Brigitte Moser stark für die Zuger Kulturszene und setzt dabei immer wieder neue Akzente. Als Beispiele sind hier die Mitgründung des Vereins Zuger Privileg und des Vereins KunstKiosk in Baar zu nennen, sowie die Organisation der Zuger Kunstnacht und der diesjährigen Ausstellung «Frisch von heute». Ihre Leistungen als Initiatorin von Kunstprojekten, ihr Organisationstalent und ihre Vernetzungsarbeit sind bemerkenswert.

Der Zuger Anerkennungspreis ist mit 15 000 Franken dotiert und wird alle drei bis vier Jahre vom Regierungsrat des Kantons Zug auf Antrag der kantonalen Kulturkommission vergeben. Er wird an Personen verliehen, die sich um das kulturelle Leben im Kanton Zug über eine längere Zeitspanne hinweg verdient gemacht haben. Brigitte Mosers kontinuierliches Schaffen, ihr viel-seitiges und grosses Engagement haben die Kulturlandschaft des Kantons Zug bereichert. Ihre herausragenden Leistungen sollen daher mit dem Preis anerkannt und gewürdigt werden. Die Übergabefeier ist nicht öffentlich.

Unterstützt vom Kanton Zug

Roman Signer, Seesicht, Stahlskulptur, 2015, Kunsthaus Zug, ©oliverbaer, Arbon
Bild Legende:
Roman Signer, Seesicht, Stahlskulptur, 2015, Kunsthaus Zug, ©oliverbaer, Arbon

Betretbare Skulptur Seesicht von Roman Signer

an der Seepromenade (Rössliwiese) in Zug.

Film von Swisslos

 

hidden placeholder

behoerden

Aktuell RSS abonnieren

Kontakt

Amt für Kultur Telefon +41 41 728 39 65