Navigieren auf Kanton Zug

Amt für Kultur

Das Amt für Kultur gliedert sich in die beiden Bereiche Kulturförderung und Kantonales Museum für Urgeschichte(n).

Der Kanton Zug stellt alljährlich Mittel für die Förderung des freien Kunstschaffens aller Sparten bereit. Es werden experimentelle, volkstümliche und etablierte Kulturaktivitäten und Kunstformen unterstützt.

Sie sollen der kulturellen Vielfalt des Kantons Zug dienen und in ihrer Gesamtheit möglichst vielen Bevölkerungs­gruppen die Teilnahme am kulturellen Leben ermög­lichen.

Jährlich werden Jurierungen und Wettbewerbe ausgeschrieben. Zudem erhalten einige Kulturinstitutionen regelmässige Betriebsbeiträge.

Wettbewerbsausstellung Zuger Förderbeiträge und Werkjahr 2018

Die Bewerberinnen und Bewerber um die Förderbeiträge und das Zuger Werkjahr zeigen ihre aktuellen Arbeiten.

Zu sehen sind Projekte aus den Sparten Bildende Kunst, Angewandte Kunst, Musik, Theater und Literatur.

Die Ausstellung in der Chollerhalle Zug ist wie folgt geöffnet:

Sonntag, 24. Juni 2018, 12:00 -16:00 Uhr

Montag, 25. Juni 2018, 16:00 - 20:00 Uhr

Mittwoch, 27. Juni 2018, 12:00 - 21:00 Uhr (ab 18:00 Uhr Finissage)

Innerschweizer Kulturpreis geht an Zuger Musiker Hans Hassler

Bild Legende:
Foto: Francesca Pfeffer

Die Innerschweizer Kulturstiftung ehrt den einzigartigen Musiker und Akkordeonvirtuosen Hans Hassler mit dem Innerschweizer Kulturpreis 2018. Seit mehreren Jahrzehnten überrascht Hans Hassler als Musiker mit seinem kreativen Schaffen quer durch alle Sparten.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile