Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Zuger Kunstschaffende in New York: Filmportraits aufgeschaltet

Zuger Kunstschaffende in New York: Filmportraits aufgeschaltet

07.12.2017
Die Portraits sind ab sofort auf der Website des Amtes für Kultur aufgeschaltet.

Zuger Kunstschaffende in New York: Filmportraits aufgeschaltet

Seit März 2000 kann jedes Jahr eine Zuger Künstlerin oder ein Künstler für vier Monate ins Atelier der Zentralschweizer Kantone nach New York – unentgeltlich und inklusive Lebenskostenzuschuss. Der Künstler und Kunstvermittler Roger Amgwerd hat die Zuger Stipendiatinnen und Stipendiaten filmisch portraitiert. Die Portraits sind ab sofort auf der Website des Amtes für Kultur aufgeschaltet.

Mit den Filmportraits entstand ein eindrückliches und abwechslungsreiches Archiv an Kurzfilmen, das sowohl die Vielseitigkeit der Zuger Kulturszene als auch die wertvollen Einflüsse eines Aufenthalts in New York dokumentiert. Was war anders zum Arbeiten in New York? Was hast du an New York bewundert? Mit solchen Fragen regte Roger Amgwerd die zurückgekehrten Künstlerinnen und Künstler zur Reflektion ihrer Zeit in Manhattan an. Die Antworten waren entsprechend den meist grundlegend verschiedenen Interessens- und Schaffensgebieten der Stipendiatinnen und Stipendiaten sehr unterschiedlich. Worin sich alle einig waren, ist, dass der Aufenthalt eine äusserst wertvolle und bereichernde Erfahrung gewesen ist und dass die vier Monate viel zu schnell vorbeigegangen sind.

Ab sofort sind alle Filmportraits auf der Website des Amtes für Kultur www.zg.ch/kultur online aufgeschaltet.

Amt für Kultur

Weitere Auskünfte:

Aldo Caviezel, Amtsleiter      Tel. 041 728 31 84

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile