Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Filmportraits

Dokumentation

Filmportraits Zuger Atelierstipendiatinnen und -stipendiaten 2000 bis 2017

Seit März 2000 kann jedes Jahr eine Zuger Künstlerin oder Künstler für vier Monate ins Atelier der Zentralschweizer Kantone nach New York – unentgeltlich und inklusive Lebenskostenzuschuss. Bereits siebzehn Kunstschaffende konnten seither in die inspirierende Welt dieser Kunstmetropole eintauchen. Der Künstler und Kunstvermittler Roger Amgwerd hat die Zuger Stipendiatinnen und Stipendiaten filmisch portraitiert. Entstanden ist ein eindrückliches und abwechslungsreiches Archiv an Kurzfilmen, das sowohl die Vielseitigkeit der Zuger Kulturszene als auch die wertvollen Einflüsse eines Aufenthalts in New York dokumentiert.

Lukas Hoffmann, Zuger Atelierstipendiat 2016

Karin Arnold, Zuger Atelierstipendiatin 2015

Michel Gilgen, Zuger Atelierstipendiat 2014

Dominik Gehring, Zuger Atelierstipendiat 2013

Michael Elsener, Zuger Atelierstipendiat 2012

Dorian Iten, Zuger Atelierstipendiat 2011

Pascale Birchler, Zuger Atelierstipendiatin 2010

Kristina Brusa, Zuger Atelierstipendiatin 2009

Markus Uhr, Zuger Atelierstipendiat 2008

Eveline Suter, Zuger Atelierstipendiatin 2007

Hans Hassler, Andi Gut und Marie-Eve Jetzer, Zuger Atelierstipendiaten

Stefan Buri, Claudia Caviezel, Lars Kordetzky, Zuger Atelierstipendiaten in New York

Ulrich Zimmermann, Elmar Frey, Roberto Bossard Zuger Atelierstipendiaten in New York

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile