Navigieren auf Kanton Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Ateliers
  • Visarte Zentralschweiz Atelier Paris

Visarte Zentralschweiz Atelier Paris

Wohnatelier Visarte Paris für Kunstschaffende aus der Zentralschweiz

Ausschreibung Atelier Cité Paris 2022

Die Stiftung Atelier Cité Paris stellt Kunstschaffenden aus dem Raum Zentralschweiz (UR, SZ, NW, OW, LU, ZG) im Rahmen eines Weiterbildungsaufenthaltes ein Atelier in Paris zur Verfügung. Es ist eines von über 300 Ateliers in der Cité Internationale des Arts (18, rue de l'Hôtel de Ville) in Paris.

Die Stiftung vergibt in der Regel zwei 6-monatige Aufenthalte an zwei Kunstschaffende aus zwei verschiedenen Zentralschweizer Kantonen.

Die Ausschreibung des Ateliers gilt für Kunstschaffende, die seit mindestens drei Jahren in einem der genannten Zentralschweizer Kantone wohnen oder zu einem früheren Zeitpunkt mindestens zehn Jahre durchgehend dort Wohnsitz hatten.

Eingabeschluss für die Bewerbungsdossiers für einen Aufenthalt in Paris im Jahr 2022 ist der Mittwoch, 31. März 2021. Die Jurierung erfolgt bis Ende April 2021. Die Eingabe erfolgt neu elektronisch per E-Mail.

Auf der Homepage der Visarte Zentralschweiz finden Sie alle weiteren Angaben zur Stiftung und zur Bewerbung sowie das offizielle Bewerbungsformular zum Download.

Eine Mitgliedschaft bei Visarte Zentralschweiz ist erwünscht, wird aber nicht vorausgesetzt.

 

Kontakt: Stiftung Atelier Cité Paris, Laura Breitschmid, Sempacherstrasse 24, 6003 Luzern

Adresse: Cité Internationale des Arts 18, rue de l'Hôtel de Ville, F-75180 PARIS Cedex 04

 http://www.visarte-zentralschweiz.ch/atelier-paris.html

Downloads

Downloads
Typ Titel Bearbeitet
2022_bewerbungsformular_atelier_paris.docx 14.12.2020

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Atelier Paris Telefon 041 241 03 20

Fusszeile

Deutsch