Navigieren auf Kantonsschule Menzingen KSM

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Wirtschaft und Recht

Kantonsschule Menzingen KSM Zug Fachschaften Wirtschaft und Recht

Wirtschaft und Recht als Hilfe im Alltag: Das Grundlagenfach WR sucht Bezüge zur aktuellen oder bald aktuell werdenden Rolle der Schülerinnen und Schüler als Arbeitnehmer, Stimmbürger, Vertragspartner, Konsumenten usw. Sie sollen sich im wirtschaftlich-rechtlichen Alltag dadurch besser zurechtfinden. Sie lernen mit Unsicherheiten umzugehen und sie in ihre Entscheidungen einzukalkulieren.

Wirtschaft und Recht als staatsbürgerliche Allgemeinbildung: Um das Verständnis für ökonomische und rechtliche Zusammenhänge zu erleichtern, greift das Fach vielfach auf vereinfachende Modelle zurück. Neben der Einführung in die wirtschaftliche Methodik wird dadurch auch der Zugang zu den Inhalten der wirtschaftlichen und politischen Alltagspresse für den späteren Stimmbürger erleichtert. Komplexe Zusammenhänge werden klarer.

Wirtschaft und Recht als Ausbildung zur Kritikfähigkeit: Im Unterricht werden Kompetenzen, die weit über die Wissensebene hinausgehen, gefordert und gefördert. Anwendungen, Analyse und Bewertungsaufgaben haben grosses Gewicht. Durch Diskussionen, Podiumsgespräche und Rollenspiele wird kritisches Denken genauso wie der Mut zur Meinungsäusserung gefördert.

Lehrpersonen:

  • Luca Baumann
  • Sybil Breitling, Fachvorstand
  • Lukas Nagel
  • Christa Omlin

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch