Navigieren auf Kantonsschule Zug KSZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Reduktion Stundentafeln Untergymnasium

EP - KSZ Reduktion Stundentafeln Untergymnasium

"Die Stundentafel legt die Anzahl Unterrichtsstunden fest, die in den verschiedenen Jahrgangsstufen auf die jeweiligen Unterrichtsfächer entfallen. Die Zuger Gymnasien haben tendenziell hoch dotierte Stundentafeln. Die für die Stundentafel zuständige Schulkommission der kantonalen Mittelschulen hat die Überprüfung der Wochenstundentafel mit der Stossrichtung, diese zu reduzieren und den Schülerinnen und Schülern so mehr Freiräume für eigenverantwortetes Lernen zu bieten, im Rahmen der Mittelschulstrategie 2015 bis 2018 beschlossen. Da die Reduktion der Stundentafel zu einer Entlastung führen wird, wird sie vom Regierungsrat im Entlastungsprogramm ausgewiesen."
Direktion für Bildung und Kultur, Juni 2015


Die Schulkommission hat beschlossen, auf Beginn des Schuljahres 2016/17 die aktuell gültige Stundentafel des Gymnasiums Unterstufe (1. und 2. Klasse) um insgesamt eine Lektion zu kürzen. Für das Schuljahr 2016/17 gilt deshalb diese Stundentafel.

Per Schuljahr 2017/18 wird die aktuell gültige Stundentafel des Gymnasiums Unterstufe (1. und 2. Klasse) um insgesamt drei Lektion gekürzt. Der difinitive Entscheid der Schulkommission erfolgt Ende 2016.

Weitere Informationen

hidden placeholder

hidden placeholder

Fusszeile