Navigieren auf Kantonsschule Zug KSZ

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Kantiticker
  • Schwerpunkt- und Ergänzungsfächer 2017/18

Schwerpunkt- und Ergänzungsfächer 2017/18

08.02.2017
Die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Unterstufe haben ihre Schwerpunktfächer gewählt und auch die Ergänzungsfächer für das letzte Jahr am Gymnasium sind gewählt worden.

Schwerpunkt- und Ergänzungsfächer 2017/18

Schwerpunktfächer 2017/18
Die Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Unterstufe haben ihre Schwerpunktfächer gewählt, die sie ab der dritten Klasse bis zum Ende ihrer Schulzeit in vier Jahren belegen werden. An der Spitze steht der Schwerpunkt Biologie und Chemie (28 Prozent). Es folgen Wirtschaft und Recht (19 Prozent), Physik und Anwendungen der Mathematik (16 Prozent), Spanisch (13 Prozent), Englisch mit Italienisch (10 Prozent), Musik (9 Prozent) und weitere Schwerpunktfächer. Leider kann das Schwerpunktfach Bildnerische Gestaltung nicht geführt werden.

Ergänzungsfächer 2017/18
Das Ergänzungsfach dient, wie es der Name sagt, als Ergänzung des Schwerpunktfachs. Es wird für das letzte Jahr am Gymnasium gewählt. Am häufigsten gewählt wurden die beiden Ergänzungsfächer Sport sowie Psychologie und Pädagogik, gefolgt von Religion, Biologie, Informatik, Musik und weiteren Ergänzungsfächern.

Weitere Informationen

hidden placeholder

hidden placeholder

Fusszeile