Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Englisch

Englisch
Globus mit Fotografien von Kindern
Bild Legende:

Fachverständnis
Englisch ist die erste schulische Fremdsprache, der die Schülerinnen und Schüler begegnen. Ab der 3. Klasse lernen die bisher einsprachigen Kinder, sich mit einer fremden Sprache gezielt auseinanderzusetzen. Sie entwickeln Strategien, um sich in einem englischsprachigen Umfeld zurechtzufinden und sich mündlich und schriftlich auf Englisch zu verständigen. Sie lernen, neue Inhalte in englischer Sprache zu erschliessen (content and language integrated learning) und diese mittels sprachlichen Handlungen in ganzheitlichen Aufgaben zu bearbeiten (task-based learning). Dabei wird ein kontinuierlicher Aufbau der vier Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben gemäss dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen angestrebt, wobei die mündlichen Kompetenzen im Vordergrund stehen. Gleichzeitig werden auch interkulturelle Aspekte und die Förderung des Sprachbewusstseins (z. B. Vergleiche zur zweiten Fremdsprache Französisch, zur Schulsprache wie auch zu den Herkunftssprachen) miteinbezogen.

Erwartungen an die Studierenden
Bei Studienbeginn wird das Sprachkompetenz-Niveau B2 (z. B. First resp. hausinterne B2-Prüfung) gefordert und bei Studienende das Niveau C1 (z. B. Advanced). Interne Sprachkurse und der Fremdsprachenaufenthalt unterstützen die Studierenden bei der Erweiterung ihrer Sprachkompetenzen. Nebst einem Interesse an der englischen Sprache und Kultur wird auch eine Neugier gegenüber anderen Sprachen und Kulturen erwartet, um «Brücken zwischen den Sprachen» bauen zu können.

Bedeutung des Fachs in der Gesellschaft
Englisch hat in der beruflichen und privaten Welt von heute einen zentralen Stellenwert. Es ist die Sprache der internationalen Politik, des Handels, der Wirtschaft, der Telekommunikation, der Informatik, der Unterhaltung, des Tourismus. Gute Englischkenntnisse sind eine wichtige Voraussetzung, damit sich die Schülerinnen und Schüler in dieser vernetzten Welt aktiv beteiligen können.

Kontakt Fachschaftsleitung

Sylvia Nadig
Fachschaftsleiterin Fremdsprachen
+41 41 727 12 50
sylvia.nadig@phzg.ch

Kontakt Fachschaft

Leo Goodwin
Dozent Englisch
+41 41 727 12 64

Olivia Green
Dozentin Fachdidaktik Englisch
+41 41 727 12 64

Andrea Lustenberger
Wissenschaftliche Assistentin Fachdidaktik Englisch
+41 41 727 12 50

Michael-Vincent Wirrer
Dozent Fachdidaktik Englisch
+41 41 727 12 50

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Argumentation für zwei Fremdsprachen auf der Primarstufe

Die Fachschaft Fremdsprachen der PH Zug hat eine Argumentation für zwei Fremdsprachen auf der Primarstufe erstellt. Diese zeigt auf, weshalb die Beibehaltung des Modells 3/5 (1. Fremdsprache ab der 3. Klasse, 2. Fremdsprache ab der 5. Klasse) sinnvoll ist.

Fusszeile