Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Pädagogische Hochschule Zug
Beratungsstelle für Bildungsfachleute
Zugerbergstrasse 3
6300 Zug

Christine Hofer
Leiterin Beratungsstelle für Bildungsfachleute
+41 41 710 66 66

Coronavirus - Erreichbarkeit der Beratungsstelle

Die Beratungsstelle ist durchgehend erreichbar (Telefon oder E-Mail). Bei der Auftragserfassung wird gemeinsam geklärt, wo die Coachings stattfinden (vor Ort in der Schule, über Video oder an der PH). Zur Zeit werden Präsenzcoachings an der PH nur in speziellen Ausnahmefällen durchgeführt.

Lageplan

Die Beratungsstelle befindet sich an der Schwertstrasse 6 oberhalb der PH Zug.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Stellenleitung:
Christine Hofer
+41 41 710 66 66



Gemeinsam klären wir Ihr Anliegen und die dafür in Frage kommende Beratungsperson. Die definitive Zuteilung der Beratungsperson liegt bei der Stellenleitung.

Online Evaluation

Gerne nehmen wir Ihre Rückmeldungen zur Beratung entgegen.

Aktuelles

Beitrag von Christine Hofer zum Thema «Umherlaufen statt schnurstracks ins Ziel» im Schulinfo Zug vom 03. November 2020.

Beitrag von Christine Hofer zum Thema «Corona - ein bunter Strauss aus Unerwartetem!» im Schulinfo Zug vom 16. Mai 2020.

Beitrag von Christine Hofer zum Thema «Konfliktmanagement digital oder analog?» im Schulinfo Zug vom 28. März 2019.

Artikel von Christine Hofer zum Thema «Signale ernst nehmen - und darüber reden!» im Schulinfo Zug vom 07. November 2018.

Artikel von Christine Hofer zum Thema «Aktives Zuhören - Floskel oder Unterschied?» im Schulinfo Zug vom 06. März 2018.

Interview mit Christine Hofer zum Thema Professionalität: «Bildungsfachleute sind professionelle Beziehungsgestalter/innen» im Infonium 2/2018 der PH Zug.

Fusszeile

Deutsch