Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Für Lehrpersonen, Schulleitungen und Betreuungsfachpersonen

Die Beratungspersonen der Beratungsstelle für Bildungsfachleute bieten Ihnen als Einzelperson, Gruppe oder Team in fachlichen, pädagogischen, psychologischen und schulorganisatorischen Belangen sowie in Fragen der Zusammenarbeit und Personal- und Schulentwicklung Unterstützung und begleitet Sie mit Beratung, Informationen und Vermittlung von weiterführenden Fachpersonen.

Beratung/Coaching unterstützt!

Beratungsstelle
Bild Legende:

Lehrerin bzw. Lehrer zu sein ist anspruchsvoll. Das Kerngeschäft «Unterricht» fordert Sie in vielfältiger Weise auf allen Ebenen des Menschseins, regelmässige professionelle Reflexion stärkt Sie in Ihrem Handeln und in Ihrer Gesunderhaltung.

Als Lehrperson arbeiten Sie in einem geführten System – Führen und Geführtwerden bilden ein Spannungsfeld, das immer wieder neue Herausforderungen für Sie bereithält. Führung ist ein «Beziehungsgeschäft», das anspruchsvoll, komplex aber auch entlastend und bereichernd sein kann. Sowohl für «Geführte» wie auch «Führende» (Schulleitende) bietet ein Coaching mit einer externen Fachperson notwendige Entlastung, Distanzierung und ermöglicht so neue Sichtweisen und Perspektiven.

Als Betreuungsfachperson unterstützen Sie das System Schule in der schulergänzenden Betreuung, sei es am Mittagstisch, in der Aufgabenhilfe und den weiteren Angeboten Ihres Betreuungsbetriebes. Die Herausforderungen stellen sich in der Vielfalt der zu betreuenden Kinder mit ihren unterschiedlichsten Haltungen und Bedürfnissen; aber auch in der Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen, mit dem Ziel, gemeinsame Werte und Vereinbarungen zu klären und umzusetzen. Das Spannungsfeld Führen und Geführtwerden stellt auch in Ihrem Bereich ein anregendes Lernfeld dar, sowohl für Betriebsleitende wie auch für die Mitarbeitenden!

Wir bieten Ihnen in fachlichen, pädagogischen, psychologischen und schulorganisatorischen Belangen sowie in Fragen der Zusammenarbeit und Personal- und Schulentwicklung unsere Unterstützung an und begleiten Sie mit Beratung, Informationen und Vermittlung von weiterführenden Fachpersonen. Genauere Angaben zum Beratungsangebot und unserem Beratungsverständnis entnehmen Sie bitte dem Flyer «Angebote der Beratungsstelle für Bildungsfachleute».

Beratungspersonen
Es ist uns ein grosses Anliegen, die Beratungen professionell zu gestalten. Deshalb setzt sich unser Beratungsteam aus Beratungsprofis mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen. Die Stellenleitung berät Sie gerne bei der Auswahl der passenden Beratungsperson

Zielgruppen

Lehrpersonen | Schulleitungen | Schulteams/Betreuungsfachpersonen

Kosten

Informationen zur Trägerschaft der Beratungsstelle und zu den Kosten finden Sie unter Tarife.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Pädagogische Hochschule Zug
Beratungsstelle für Bildungsfachleute
Zugerbergstrasse 3
6300 Zug

Christine Hofer
Leiterin Beratungsstelle für Bildungsfachleute
+41 41 710 66 66

Anmeldung

Die Anmeldungen für alle Beratungen erfolgen ausschliesslich über die Stellenleiterin.

Fusszeile