Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Projekte
  • Animationsschulen der bioRe® Stiftung in der Region Kasrawad

Animationsschulen der bioRe® Stiftung in der Region Kasrawad

Animationsschulen der bioRe® Stiftung in der Region Kasrawad

Qualitätsentwicklung in Schule und Unterricht

Indische Kinder beim Memoryspiel
Bild Legende:

Die Animationsschulen der bioRe® Association in Indien ermöglichen Kindern in sehr abgelegenen Dörfern in der Region Kasrawad den Zugang zu Schulbildung. Ende 2011 haben fast 800 Kinder die inzwischen 18 Schulen besucht, wo insgesamt 24 Lehrpersonen unterrichten.
Nachdem in einer ersten Phase der Fokus auf der Sensibilisierung der Kinder und Eltern für die Bedeutung der Schulbildung lag, steht nun die Qualitätsentwicklung in Schule und Unterricht im Zentrum.

Das IZB berät die bioRe® in den Bereichen Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen, Förderung der Unterrichtsqualität, Erstellung von Lehrmaterialien und Einführung von aktiven Lehrmethoden.

Seit 2004 absolvieren regelmässig Studierende der PH Luzern im Spezialisierungsstudium «Pädagogische Entwicklungszusammenarbeit (SPPE)» (durchgeführt durch das IZB) ihren Einsatz in diesem Projekt. Sie arbeiten mit den Lehrpersonen vor Ort in der Unterrichtsentwicklung zusammen. Das IZB organisiert und begleitet diese Projekteinsätze.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen IZB
PH Zug
Zugerbergstrasse 3
6300 Zug

Fusszeile

Deutsch