Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Umsteiger, einsteigen!

Das von den PHs Zürich und Zug gemeinsam bearbeitete Teilprojekt «Umsteiger, einsteigen!» richtet sich an Männer, die sich für einen Berufsumstieg interessieren. Es ist ein Teilprojekt des Projekts MaP «Männer an die Primarschule».
Laufzeit 2016-2018
Auftraggeber/ Förderagentur Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG; Rektoratsfonds der PH Zug
Status laufend

Projektbeschrieb

Das von den Pädagogischen Hochschulen Zürich und Zug gemeinsam bearbeitete Projekt «Umsteiger, einsteigen!» richtet sich an Männer, die sich für einen Berufsumstieg interessieren. Es ist ein Teilprojekt des Vereins «Männer an die Primarschule (MaP)».

An einem Quereinstieg in den Lehrberuf Interessierte können im Projekt MaP einen Schnupperbesuch bei einem Praxislehrer oder einem PH-Studierenden machen. So lernen Sie den Alltag in einer Schulklasse oder den Studienalltag an einer PH kennen. Wer einen Unterrichtsbesuch in der Primarschule macht, kann sich einbringen, indem er vom Praxislehrer Aufgaben übertragen bekommt, die ihm Einblicke ins Unterrichten verschaffen.
Sowohl alle Praxislehrer als auch alle Studenten, die Interessierte aufnehmen, sind selber Quereinsteiger gewesen. Bei einem gemeinsamen Gespräch können informell Fragen besprochen werden, die für Studieninteressierte relevant sind.

Projektteam

Katarina Farkas (Beauftragte für Diversity, PH Zug)

Downloads

Weitere Informationen und Downloads auf der Projektwebseite: Umsteiger, einsteigen!

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt

Katarina Farkas
Fachschaftsleiterin Fachdidaktik Deutsch und Deutsch als Zweitsprache
Beauftragte für Diversity
+41 41 727 12 51

Projektpartner

  • Dr. Christa Kappler, PH Zürich
  • Lilian Ladner, PH Graubünden
  • Prof. Dr. rer. pol Jürg Arpagaus, PH Luzern
  • Melanie Bucher, PH Luzern
  • Beat Ramseier, Fachstelle jumpps (Jungen- und Mädchenpädagogik – Projekte für Schulen)

Fusszeile

Deutsch