Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
06.01.2022

Update COVID-19

06.01.2022
Aktuelle Infos zur Corona-Pandemie

Aktuelle Lage

Gestützt auf die Beschlüsse, Vorgaben und Empfehlungen des Bundesrates, des Bundesamtes für Gesundheit (BAG), des Kantons Zug und von swissuniversities gelten für die PH Zug weiterhin oder neu die folgenden Massnahmen:

  • In allen Gebäuden der PH Zug (Hauptgebäude, Hörsaalgebäude, Sportgebäude) gilt eine generelle Maskenpflicht.
  • Neu gilt die Zertifikatspflicht für Lehrveranstaltungen in der Ausbildung (3G) sowie der Weiterbildung (2G).
  • Das Hauptgebäude der PH Zug ist gemäss den Vorgaben des Schutzkonzeptes zugänglich.

Ausbildung
In den Lehrveranstaltungen der Bachelorstudiengänge gelten die 3G-Zertifikatspflicht (getestet, geimpft, genesen) sowie die Maskenpflicht. Die Studierenden werden von der Ausbildungsleitung in Absprache mit den Fachschaftsleitenden über den aktuellen Stand per E-Mail informiert.

Weiterbildungen
In den Weiterbildungsveranstaltungen (inkl. Zusatzausbildungen) gelten die 2G-Zertifikatspflicht (geimpft, genesen) sowie die Maskenpflicht. Um sicherzustellen, dass alle Teilnehmenden am Kursgeschehen partizipieren können, werden Veranstaltungen der PH Zug bis zum 24.1.2022 online oder hybrid angeboten. Die Teilnehmenden werden vorab über die Durchführungsmodalitäten informiert.

Mediothek
Für den Besuch der Mediothek gilt die 3G-Zertifikatspflicht (geimpft, genesen oder getestet). Es gilt die Maskenpflicht sowie die Einhaltung der Abstandsregeln. Für externe Personen ist der Zugang zur Mediothek auf die Ausleihe bestellter Medien und auf die Rückgabe ausgeliehener Medien beschränkt.

Mensa und Cafeteria: für Externe momentan geschlossen
Die Mensa ist zurzeit ausschliesslich für Studierende, Weiterbildungsteilnehmende, Dozierende und Mitarbeitende der PH Zug geöffnet. Für externe Personen ist die Mensa momentan nicht zugänglich. Während der Öffnungszeiten der Mensa gilt das Schutzkonzept der Mensabetreiberin Schulen St. Michael Zug, ausserhalb dieser Zeiten das Schutzkonzept der PH Zug.

Sportunterricht und Campussport für Studierende und Mitarbeitende
Im Sporthallengebäude gilt eine permanente Maskenpflicht – auch während der eigentlichen Sportausübung. Bei sportlichen Aktivitäten im Aussenbereich gibt es keine Einschränkungen.
Ob und in welcher Form das Campus-Sportangebot im Frühlingssemester 2022 durchgeführt werden kann, ist zurzeit noch in Abklärung. 

Fitnessraum für Studierende und Mitarbeitende
Für den Fitnessraum gelten für Mitarbeitende und Studierende der PH Zug die 2G-Zertifikatspflicht sowie die Maskenpflicht. Es dürfen sich maximal vier Personen im Fitnessraum aufhalten. Der Eintrag im Reservationskalender vor dem Fitnessraum mit Angabe vom Namen und Vornamen ist zwingend. Ansonsten gelten die Vorgaben des Schutzkonzepts «Fitnessraum» der Schulen St. Michael Zug.

Veranstaltungen
Öffentliche Veranstaltungen können zurzeit nur mit Zertifikatspflicht oder online durchgeführt werden. Bitte erkundigen Sie sich auf unserer Veranstaltungswebseite, ob und in welchem Rahmen unsere Veranstaltungen durchgeführt werden.

Weitere Infos

Die Gesundheitsbehörden beurteilen die Lage laufend und treffen entsprechende Massnahmen. Die Hochschulleitung der PH Zug steht diesbezüglich mit den zuständigen kantonalen Behörden in Kontakt, insbesondere mit dem Amt für Mittelschulen und Hochschule (AMH) und der Gesundheitsdirektion

Bei neuen Erkenntnissen und geänderten Lagebeurteilungen werden Mitarbeitende und Studierende per E-Mail informiert und diese Webseite wird entsprechend aktualisiert.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Öffnungszeiten / Erreichbarkeit

Die PH Zug und ihre Abteilungen sind wie folgt erreichbar:

» Öffnungszeiten der PH Zug

Weiterführende Infos

Weitere Informationen zum Coronavirus sind auf folgenden Webseiten zu finden:

Amt für Gesundheit des Kantons Zug

Bundesamt für Gesundheit BAG

Fusszeile

Deutsch