Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Lern-App der PH Zug gewinnt Gold
25.03.2019

Lern-App der PH Zug gewinnt Gold

25.03.2019
An der Award-Night des Art Directors Club Schweiz (ADC) wurde die Lern-App A Touch of History in der Kategorie «digital» mit Gold ausgezeichnet. Entwickelt wurde die App vom EdLab der PH Zug in Zusammenarbeit mit Samsung Schweiz und der Kreativagentur Jung von Matt/Limmat.
Schüler testen am Smartphone die App
Bild Legende:

An der Award-Night des Art Directors Club Schweiz (ADC) wurde die Lern-App A Touch of History in der Kategorie «digital» mit Gold ausgezeichnet. Entwickelt wurde die App vom EdLab der PH Zug in Zusammenarbeit mit Samsung Schweiz und der Kreativagentur Jung von Matt/Limmat. Insgesamt wurden 518 Arbeiten für die ADC Awards eingereicht. Acht davon gewannen Gold.

«A Touch of History» ermöglicht Schülerinnen und Schülern von 8 bis 14 Jahren einen spielerischen und interaktiven Zugang zu Lerninhalten. Dabei wird das Smartphone zu einer originellen historischen Schatztruhe und bietet eine sinnvolle, zeitgemässe Ergänzung zu klassischen Unterrichtsmaterialien.

Wie alt war Marco Polo, als er nach China losfuhr? Wo hatte die Malerin Frida Kahlo ihre erste Ausstellung? Wie sah ein Tag von Eisenbahnunternehmer Alfred Escher aus? A Touch of History verwandelt das Smartphone in die Benutzeroberfläche von diesen drei historischen Persönlichkeiten. Ein Spielmodus lenkt die Lernenden von einer Aufgabe zur nächsten. So kann sich der User intuitiv durchs Smartphone des jeweiligen Charakters bewegen. Doch nur, wenn die Fragen auch korrekt beantwortet werden, eröffnet sich weiterer Inhalt.

Mehr Infos

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch