Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Neues CAS «Mathematisches Lernen in der Sackgasse?»
27.10.2020

Neues CAS «Mathematisches Lernen in der Sackgasse?»

27.10.2020
Das CAS qualifiziert Lehrpersonen und Schulische Heilpädagog*innen hinsichtlich Diagnose und Förderung von Kindern mit erheblichen mathematischen Lernschwierigkeiten
Rechenschieber
Bild Legende:

Das neu konzipierte CAS «Mathematisches Lernen in der Sackgasse?» qualifiziert unter anderem Lehrpersonen und Schulische Heilpädagog*innen hinsichtlich Diagnose und Förderung von Kindern mit erheblichen mathematischen Lernschwierigkeiten. Die Qualifizierung lässt sich in Richtung mathematik-didaktischer Beratung und unterrichtlicher oder therapeutischer Arbeit nutzen. Das CAS wird von Prof. Dr. Kurt Hess und MA Anne Julia Tester geleitet.

Am Freitag, 22.1.2021, 18.00 bis 19.30 Uhr findet im Hörsaal der PH Zug eine Infoveranstaltung statt. Auch eine Online-Teilnahme ist möglich.
Anmeldung erwünscht: male@phzg.ch.

Detaillierte Informationen zum CAS: male.phzg.ch.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile

Deutsch