Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • PH Zug: Arno Camenisch erzählt über seinen Prozess des Schreibens

PH Zug: Arno Camenisch erzählt über seinen Prozess des Schreibens

10.09.2014
Der Bündner Autor und Performer Arno Camenisch erzählt im Gespräch über seinen Prozess des Schreibens und liest aus seinen Werken.
Bild Legende:

Der Bündner Autor und Performer Arno Camenisch erzählt im Gespräch über seinen Prozess des Schreibens und liest aus seinen Werken. Bekannt wurde Camenisch durch sein mehrfach ausgezeichnetes Buch «Sez Ner», es folgten die Bücher «Hinter dem Bahnhof», für das er den Berner Literaturpreis bekam und «Ustrinkata», das unter anderem mit dem Eidgenössischen Literaturpreis ausgezeichnet wurde. Zuletzt erschien im Juni 2013 der Roman «Fred und Franz».

 

 

Wann: Dienstag, 23. September 2014, 18.00 – 19.30 Uhr, Aula PH Zug
Wo: Pädagogische Hochschule Zug, Zugerbergstrasse 3, Zug

Eintritt frei, keine Anmeldung nötig

Mehr Informationen zu Arno Camenisch

(Foto: © Janosch Abel)

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile