Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • PH Zug: Infonium und Veranstaltungskalender

PH Zug: Infonium und Veranstaltungskalender

20.02.2017
Die aktuelle Ausgabe des Infoniums widmet sich dem Thema «Musik und Stimme». Zeitgleich mit dem Infonium ist auch das Veranstaltungsprogramm der PH Zug erschienen.
Titelseite Infonium
Bild Legende:

Die aktuelle Ausgabe des Infoniums widmet sich dem Thema «Musik und Stimme». Die Präsenz von Musik ist in unserer Gesellschaft sehr gross. Es vergeht wohl kein Tag, an dem wir nicht mit Musik in Kontakt kommen. Welchen Stellenwert nimmt die Musik aber in der Schule und an der PH Zug ein? Und welchen Einfluss hat sie auf Entwicklung und Lernen? Das Infonium liefert Antworten.
In der Musik ist die Stimme elementar – sie ist zudem für jede Lehrperson ein zentrales Arbeitsinstrument. Damit sich die Studierenden gezielt mit der eigenen Stimme und Sprechweise auseinandersetzen können, bietet die PH Zug die zwei Angebote «Stimmbildung» und «Sprechberatung» an (siehe Infonium S. 8-9).

Zeitgleich mit dem Infonium ist auch das Veranstaltungsprogramm der PH Zug erschienen. Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos und finden in der Regel an der PH Zug an der Zugerbergstrasse 3 statt.

Am 7. März nimmt Sie beispielsweise Dr. Alfons Frei mit auf eine Reise ins Reich der Sterne. Und am 16. März wird der Film «Maximilian» ausgestrahlt. Da einige Sequenzen des Films am Symposium Begabung der PH Zug gedreht wurden, dürfen wir diesen Dokumentarfilm über das berühmteste hochbegabte Kind der Schweiz bei uns an der PH Zug zeigen.

An der Vernissage des Buches «Welche Bildung braucht die Wirtschaft?», am 2. Mai 2017, referiert Philosoph und Publizist Dr. Ludwig Hasler. Die PH Zug ist in diesem Buch durch Dr. Carl Bossard vertreten.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre und freuen uns, wenn Sie an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile