Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

PH Zug: Kinderhochschule

16.11.2017
Im November findet an der Pädagogischen Hochschule Zug die Kinderhochschule statt. Kinder der 3. bis 6. Klasse können an vier Vorlesungen Hochschulluft schnuppern.
Kinderhochschule
Bild Legende:

Im November findet an der Pädagogischen Hochschule Zug die Kinderhochschule statt. Kinder der 3. bis 6. Klasse können an vier Vorlesungen Hochschulluft schnuppern.

«Reden ist Silber – Schweigen ist Gold?» lautet das Thema der diesjährigen, kostenlosen Kinderhochschule. Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6 Klasse können an vier Mittwochnachmittagen Vorlesungen an der PH Zug besuchen. Vor den Vorlesungen finden jeweils Workshops zu den Themen «Musik» und «Lego-Roboter» statt. Auch für die Begleitpersonen stehen wieder spannende Themen auf dem Programm.

An der Kinderhochschule wecken Expertinnen und Experten in einstündigen Veranstaltungen bei den Junior-Studierenden spielvoll das Interesse für die Thematik. Einzige Teilnahmebedingung ist, dass sich die Kinder für das ausgeschriebene Fachgebiet interessieren bzw. neugierig sind.

Die Kinderhochschule findet an vier Mittwochnachmittagen statt (8.11., 15.11., 22.11. und 29.11.2017). Anmeldeschluss ist jeweils 7 Tage vor der jeweiligen Vorlesung bzw. vor dem Workshop-Termin.
Nähere Informationen zu den einzelnen Kindervorlesungen, den Workshops und zum Erwachsenenprogramm sind auf der Website kinderhochschule.phzg.ch aufgeschaltet.

 

Hinweis: Die beiden Workshops «Roboter» sind ausgebucht.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile