Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • PH Zug: Nora Gomringer – über den Prozess des Schreibens

PH Zug: Nora Gomringer – über den Prozess des Schreibens

17.11.2017
An der PH Zug erzählt die Lyrikerin vom Prozess des Schreibens. Und sie trägt Texte vor, begleitet von Schlagzeuger Philipp Scholz.
Nora Gomringer & Philipp Scholz
Bild Legende:

Nora Gomringer ist Schweizerin und Deutsche, schreibt Lyrik und für Radio und Feuilleton. Sie rezitiert, schreibt und liest preisgekrönt vor. Im Jahr 2015 wurde ihr der Ingeborg-Bachmann-Preis zugesprochen. An der PH Zug erzählt die Lyrikerin vom Prozess des Schreibens. Und sie trägt Texte vor, begleitet von Schlagzeuger Philipp Scholz.

 

Wann: Do, 30.11.2017, 17.00-18.30 Uhr
Wo: Aula PH Zug, Zugerbergstrasse 3, Zug

Eintritt frei, keine Anmeldung notwendig. Mehr Infos: www.nora-gomringer.de

Foto @ Judith Kinitz

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile