Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • PH Zug: Symposium Begabung

PH Zug: Symposium Begabung

06.12.2017
Das 12. Symposium Begabung findet am 17. März 2018 unter dem Titel «Manege frei! – Begabungsförderung zwischen Wirklichkeit und Vision» statt.

Manege frei! – Begabungsförderung zwischen Wirklichkeit und Vision

Bildpaar: Zündholz und Giesskanne
Bild Legende:

Das 12. Symposium Begabung widmet sich dem Thema «Manege frei! – Begabungsförderung zwischen Wirklichkeit und Vision». Ist die Förderung von Begabungen Lehr-Kunst oder einfach Unterhaltung? Für die einen ist sie eine Kunst und deshalb nur für Spezialist/innen, für die anderen ist sie Unterhaltung und deshalb nur zu bestimmten Zeiten nutzbar – wenn man sich's verdient hat. Welche Inhalte und Angebote haben Potential? Welche Visionen eröffnen sich und werden sich im Schulalltag behaupten? Das Symposium Begabung blickt hinter die Kulissen des Begabungs-Zirkus'.

Das Symposium richtet sich an Lehrpersonen aller Stufen, Schulleitungen, Fachpersonen der Begabungs- und Begabtenförderung sowie an Mitglieder von Schulbehörden.

Samstag, 17. März 2018, PH Zug
Anmeldeschluss: 23. Februar 2018

Anmeldeformular und mehr Infos: symposium-begabung.phzg.ch

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile