Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • PH Zug: «Project Humanity» an der Jahreskonferenz der Humanitären Hilfe des Bundes

PH Zug: «Project Humanity» an der Jahreskonferenz der Humanitären Hilfe des Bundes

29.03.2017
Das «Project Humanity» des IZBs war Thema an der Jahreskonferenz der Humanitären Hilfe des Bundes

Die diesjährige Jahreskonferenz der Humanitären Hilfe der DEZA in Bern stand unter dem Thema «Hoffnung für Kinder und Jugendliche in humanitären Krisen – Beitrag der Schweiz». Die Wichtigkeit des Engagements für Schutz, Perspektiven und Mitgestaltung für Kinder in humanitären Krisen wurde unter anderem von Bundesrat Didier Burkhalter besonders betont. Das «Project Humanity», welches vom Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen IZB im Auftrag der DEZA entwickelt wurde, erhielt einen prominenten Platz: Auf der Bühne berichteten Schüler und Schülerinnen aus Österreich und der Schweiz vom Schulprojekt, als Videobotschaft kamen Jugendliche aus Ruanda und Burundi zu Wort.

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile