Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation
  • Aktuell
  • Vortragsreihe Museum Burg Zug an der PH Zug

Vortragsreihe Museum Burg Zug an der PH Zug

17.01.2018
Vom 24. November 2017 bis am 8. Juli 2018 zeigt das Museum Burg Zug die Sonderausstellung «Anders. Wo. Zuger Aus- und Einwanderungsgeschichten». Auch Dozierende der PH Zug sind im Rahmen einer Vortragsreihe zum Thema «Migration» daran beteiligt. Die drei folgenden Veranstaltungen des Museums Burg Zug finden im Hörsaal der PH Zug (Zugerbergstrasse 3, Zug) statt.

Vom 24. November 2017 bis am 8. Juli 2018 zeigt das Museum Burg Zug die Sonderausstellung «Anders. Wo. Zuger Aus- und Einwanderungsgeschichten». Auch Dozierende der PH Zug sind im Rahmen einer Vortragsreihe zum Thema «Migration» daran beteiligt. Die drei folgenden Veranstaltungen des Museums Burg Zug finden im Hörsaal der PH Zug (Zugerbergstrasse 3, Zug) statt.

Beginn jeweils um 19.00 Uhr, Kosten: CHF 10

24.1.2018

Vom Leben und Sterben in der Fremde

Die Auswanderer Heinrich Zollinger und Josef Hediger. Beide Auswanderer hinterliessen Tagebücher und Fotografien, die eindrücklich das Leben auf Java (Indonesien) und Kalifornien (USA) dokumentieren.

Mit Peter Schulthess, Autor/Illustrator und Kulturschaffender

25.1.2018

Interkulturelle Pädagogik: Inspiration – Zum kreativen Umgang mit Migrationserfahrung

Migrationserfahrungen inspirieren Kunstschaffende aller Sparten zu kreativer Arbeit. Der Vortrag zeigt auf, wie Lehrpersonen durch Kenntnis und Reflexion künstlerischen Schaffens, dem Migration als Inspiration zugrunde liegt, professionelle Handlungsoptionen entwickeln können.

Mit Mireille Eva Gugolz, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen IZB, PH Zug

30.1.2018

Einsiedeln anderswo – Präsenz eines Schweizer Dorfes in der amerikanischen Stadt Louisville, Kentucky

Auf den Spuren von Einsiedler Auswanderern an den Ohio River: Damit eine gemeinsame Geschichte geteilt werden kann, wird eine Verbindung zu deren Nachkommen geschaffen.

Mit Susann Bosshard-Kälin, Journalistin und Buchautorin

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Fusszeile