Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Ihr Engagement

Die Pädagogische Hochschule Zug bildet Lehrpersonen aus und weiter, erbringt Dienstleistungen für Dritte und ist in der Forschung tätig. Bei der Umsetzung ihrer innovativen Projekte ist sie auf die Unterstützung von externen Partnern angewiesen.

Gemeinsam für Bildungsforschung an der Pädagogischen Hochschule Zug

Bild Legende:
Hochschulratspräsident Stephan Schleiss und Rektorin Brigit Eriksson-Hotz vor dem Eingang der PH Zug.

 
Liebe Förderinnen und Förderer der PH Zug

Es gibt viele Gründe, weshalb das Engagement von Stiftungen, verantwortungsbewussten Unternehmen, Mäzeninnen und Mäzenen für eine Hochschule heute wichtiger ist denn je. Stetig kommen neue Herausforderungen auf den Bildungsbereich und damit auch auf unsere Pädagogische Hochschule zu, die gesellschaftlich bedeutend sind und die – neben Ausbildung und Weiterbildung – Forschungsarbeit benötigen. Die Mittel der öffentlichen Hand sind ein zentraler Bestandteil für das finanzielle Fundament der PH Zug. Damit wir aber unsere praxisorientierte Forschungs- und Entwicklungstätigkeit noch stärker vorantreiben und innovative Projekte realisieren können, sind wir auf zusätzliche Gelder angewiesen.

Unsere Dozierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden nehmen sich den aktuellen Bildungsherausforderungen aus ganz verschiedenen Fachgebieten an. Gemeinsam – auch mit dem Schulfeld – suchen wir nach innovativen Denkansätzen und kreativen Lösungen. Mit unseren Forschungsinstituten setzen wir aber auch bewusst Schwerpunkte: «Interkulturalität und Internationalisierung», «Leadership und Qualitäts-/Personalmanagement» und «Sprachkompetenzen»

Für die Schule von morgen investieren wir in innovative Forschungsprojekte – für die Zukunft bleiben wir wettbewerbsfähig und bringen Mehrwert auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Als Privatperson, Stiftung oder Unternehmen können Sie Teil dieser Zukunft sein und massgeblich zu deren Entwicklung beitragen. Mit Ihrer Unterstützung können wir gemeinsam drängenden Bildungsfragen eine Antwort geben!

Für Ihr Engagement sind wir Ihnen dankbar!

Freundliche Grüsse

Stephan Schleiss, Präsident D-EDK, Bildungsdirektor Kanton Zug und Präsident Hochschulrat PH Zug
Brigit Eriksson-Hotz, Rektorin und Mitglied Hochschulrat

Weitere Informationen

hidden placeholder

behoerden

Kontakt / Information

Luc Ulmer
Leiter Kommunikation & Marketing
+41 41 727 12 53

Fusszeile