Navigieren auf Pädagogische Hochschule Zug

Inhaltsnavigation auf dieser Seite

Navigation

Schwerpunkte der Holkurse

Der Schwerpunkt.....

Schulentwicklung verbindet

Im aktuellen Schuljahr fokussieren die Holkurse auf folgende Schulentwicklungsthemen:

Beurteilen und Fördern B&F | Holkurse H01 (H14)
- Rahmenkonzept «Gute Schulen», v.a. Element 2
- Bildungsratsbeschluss Verankerung und Umsetzung B&F (BRB, 18.2.2009)
- Handbuch Beurteilen und Fördern B&F ( DBK 2012)

Umgang mit Heterogenität/Integrative Förderung | Holkurse H02 (H11, H13)
- Rahmenkonzept «Gute Schulen», grundlegende Zielsetzung, Elemente 1–3 (S.8)
- Konzept Sonderpädagogik (DBK 2010)
- Richtlinien Integrative Sonderschulung (AgS 2012)
- Richtlinien Besondere Förderung (AgS 2012)

Unterrichtsteams | Holkurse H04 – H10 (H12, H17)
- Rahmenkonzept «Gute Schulen», v.a. Elemente 4–6
- Broschüre «Unterrichtsteams. Zusammenarbeit im Unterrichtsteam – kooperative Unterrichtsentwicklung» (DBK 2012)

Altersgemischtes Lernen | Holkurs H13
- Laufende Schulentwicklung in einzelnen Gemeinden
- Strukturelle Massnahme zur Erleichterung der individuellen Förderung (innere Differenzierung) und Gemeinschaftsbildung
- Rahmenkonzept «Gute Schulen», v.a. Elemente 1–6

Sek I plus | Holkurs H18
- Konzept «Sek I plus» (AgS 2014)
- Standards «Sek I plus» (AgS 2014)
- Planungshilfen «Sek I plus» (AgS 2014)

Lernquelle Arbeit, LUUISE | H19, H20
- Rahmenkonzept «Gute Schulen», v.a. Elemente 4-6

Kompetenzorientierter Unterricht / Lehrplan 21 | H21
- Bildungsratsbeschluss Einführung LP21 (BRB 01.04.2015)
- Orientierung «Kompetenzorientierter Unterricht» (AgS 2017)

Weitere Informationen

Fusszeile

Deutsch